Kalziumnitrat-Lösung mit Magnesium und Molybdän

Calvelox ist ein excklusiv formulierter Blattdünger, der seine positiven Eigenschaften durch
die Reaktion von Kalzium, Magnesium und Salpetersäure erhält. Die enthaltenen Elemente
haben eine stabile Bindung, die die Aufnahme durch Blatt und Wurzel vereinfacht.

Molybdän ist ein wichtiger Spurennährstoff für die Chlorophyll-Synthese, ferner wandelt
er in der Pflanze mineralischen Stickstoff in organischen Stickstoff um.

Vorteile und Ziele:
- Kalzium und Magnesium werden schnell zu den Knospen, Triebe und anschwellende
Früchte weitergeleitet.
- Unterstützt Zellwand-Bildung nach der Zellteilung.
- Erhöht die Konsistenz der vegetativen und der reproduktiven Gewebe.
- Größere Früchte.
- Höhere Qualität (Farbe, Lagerfähigkeit, Geschmack, …).

Anwendung und Dosierung:
Calvelox
kann bei allen Pflanzen über Blatt oder durch Fertigation angewendet werden.

Blattdüngung:
Salate, Blattgemüse
(gegen Blatt-Nekrosen):
1. Behandlung: 7-8 Tage nach der Pflanzung: 0,3% Lösung.
2. Behandlung: 7-8 Tage später: 0,45% Lösung.
3. Behandlung: 7-8 Tage vor der Ernte: 0,6-0,65% Lösung.

Fenchel und Sellerie (gegen Herzfäule und Halsbruch):
Anwendungen ab 3. - 4. Blatt alle 10-15 Tage: 0,3% Lösung
mit 0,1% Cabamin-Lösung

Zucchini
(erhöht die Produktivität):
Anwenden bei Vegetationsstress: 0,4% Lösung.

Erdbeeren: (erhöht die Fruchtstabilität und reduziert Fäulnisgefahr):
2-3 Anwendungen ab Fruchtansatz alle 8-10 Tage: 0,3-0,35% Lösung.

Tomaten: (gegen Blütenfäule):
3-5 Anwendungen: 0,4% Lösung.

Obstbäume, Trauben:
Ab Fruchtansatz bis Färbung, wiederholt 3-5 Anwendungen: 0,3-0,35% Lösung.

Blumen und Zierpflanzen:
Ab Anfangsphase wiederholt 3-5 Anwendungen während des ganzen Zyklus, um
den Pflanzen Konsistenz und Qualität zu verleihen: 0,25-0,3% Lösung.
Dosierungen beziehen sich auf 1000 Liter Wasser pro Hektar.

Fertigation:
Bei allen Kulturen während den gleichen Phasen wie oben angegeben, wiederholt
3-5 Anwendungen in einer Dosierung von 6-10 l/ha für Gemüse und Zierpflanzen
und 12 l/ha für Obstbäume

Mischbarkeit:
Dieses Produkt kann mit allen gängigen Pflanzenschutzmitteln gemischt werden.
Jedoch empfiehlt der Hersteller vor Gebrauch eine Mischprobe durchzuführen.

Gebinde:
10 l (14,5 kg)



Calvelox
Zusammensetzung:
Gesamtstickstoff (N): 9%
Nitratstickstoff (N): 9%
Wasserlösliches Kalziumoxid (CaO): 10%
Wasserlösliches Magnesiumoxid (MgO): 5%
Wasserlösliches Molybdän (Mo): 0,07%

Technische Angaben:
Spezifisches Gewicht bei 20° C: 1,45 kg/l
pH in 2% Lösung: 5,2-5,5